Jede neue Erweiterung bringt zahlreiche Änderungen für World of Warcraft. Aber nicht alle Veränderungen kommen bei den Spielern auch gut an. Ein gutes Beispiel aus den letzten Jahren sind die Tier-Sets für Klassen in den Raids, welche mit dem Release von Battle for Azeroth abgeschafft wurden. Das war unter anderem nötig, weil die neue Azeritrüstung die entsprechenden Ausrüstungsslots belegt hat.

Mit World of Warcraft: Shadowlands wird es die Azeritrüstung nun nicht mehr geben und deshalb kam bei der Fragerunde auf der Blizzcon zur neuen Erweiterung auch direkt die Frage, ob es in den neuen Shadowlands-Raids wieder Tier-Sets geben wird. Game Director Ion Hazzikostas sagte hierauf recht deutlich, dass es in Shadowlands die T-Sets nicht geben wird. Allerdings ist die Tür bei diesem Thema nicht für immer geschlossen, denn laut dem Entwickler könnte das System der Tier-Sets in Zukunft zurückkehren, nur eben noch nicht mit Shadowlands.

Allerdings bringen die Entwickler mit Shadowlands verschiedene Rüstungssets ins Spiel, die wir uns bei den vier Pakten in den Schattenlanden erspielen können. Neben neuen Sets soll es bei den Pakten auch schicke neue Möglichkeiten für den Umhangslot geben, auf der Blizzcon wurden bereits vier Plattensets und Beispiele für den Umhang-Slot gezeigt.

Mehr zu WoW Shadowlands:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.