Rund um die Inselexpeditionen gibt es ab Patch 8.3 für World of Warcraft einen neuen Händler für Seefahrerdublonen, welcher verschiedene Kisten mit Bergungsgut verkauft. Je nach Gegnertypen und Umgebung auf einer Inselexpedition kann man am Ende der Expedition mit etwas Glück seltene Haustiere, Reittiere oder Transmogteile erhalten.

Die Kisten mit dem Bergungsgut sollen genau das Farmen dieser Belohnungen vereinfachen. So kann man sich beim Händler immer drei verschiedene Kisten mit Bergungsgut kaufen, die Beute von bestimmten Gegnertypen beinhalten. Die Kisten beim Händler wechseln jede Woche. Möchte man beispielsweise noch das Mount 'Qinshos ewiger Hund' haben, dann kann man sich beim neuen Händler "Bergungsgut aus dem Schneeblütendorf" für 175 Seefahrerdublonen kaufen.

Über die Dropchance der seltenen Gegenstände ist aktuell noch nichts bekannt, jedoch gibt es so eine Chance, bestimmte Gegenstände zu farmen. Beim ersten Versuch auf dem Testserver waren bei mir das Haustier 'Klippenhufkitz' im Bergungsgut aus dem Schneeblütendorf und zwei Transmogteile enthalten.

Mögliche Kisten beim Händler

Die epischen Kisten kosten 175 Dublonen, die blauen Kisten Kosten 120 Dublonen und der Preis für die grünen Kisten ist aktuell noch nicht bekannt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.