In den letzten Monaten gab es immer wieder Hinweise zu kommenden neuen verbündeten Völkern für World of Warcraft und mit Patch 8.3 bringen die Entwickler zwei neue Völker ins Spiel. Die Horde darf sich über die Vulpera freuen und die Allianz kann sich im nächsten Content-Patch Mechagnome erstellen.

Um die Vulpera freizuschalten, müssen Spieler der Horde die Story rund um die Vulpera in Vol'dun gespielt und einen ehrfürchtigen Ruf bei der Voldunai erreicht haben. Die Spieler der Allianz müssen für die Mechagnome die Mechagon-Insel gespielt und einen ehrfürchtigen Ruf beim Rostbolzenwiderstand erreicht haben.

Vorschau auf die Mechagnome

Vorschau auf die Vulpera

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.