Sogenannte Catch-Up-Mechaniken gibt es gerade zum Ende von Erweiterungen in World of Warcraft schon länger, auch in Patch 8.3 bringen die Entwickler viele neue Gegenstände ins Spiel, die wir an unsere Twinks verschicken können. In den PTR-Daten von Patch 8.3 wurden zahlreiche "Black Empire"-Tokens gefunden worden, welche an den Account gebunden sind.

Die Tokens gibt es für alle Klassen und bei Benutzung wird ein Gegenstand mit Itemlevel 400 erstellt, so zumindest der aktuelle Stand auf den Testservern. Bei den Tokens für Azeritslots können pro Slot zwei verschiedene Gegenstände pro Rüstungsslot erstellt werden, bei allen anderen Slot können aus den Tokens pro Rüstungsslot vier mögliche Items erstellt werden.

Ein ähnliches System gab es bereits in Mists of Pandaria auf der Zeitlosen Insel oder zuletzt mit dem benthischen Gegenständen in Nazjatar, allerdings besitzen die neuen Gegenstände keine besonderen Effekte. Die neuen Tokens bekommt man durch die Teilnahme an den Invasionen von N'Zoth im Tal der Ewigen Blüten und in Uldum.


Neue accountgebundene Tokens

Stoff

Leder

Kette

Platte

Ringe und Schmuck

Mehr zu WoW Patch 8.3: Neues für das Herz von Azeroth
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.