In der vergangenen Nacht wurde ein neuer PTR-Build für Patch 8.3 von World of Warcraft veröffentlicht, der nicht nur Neues für das Herz von Azeroth und die Essenzen ins Spiel gebracht hat, auch ein interessantes neues Upgrade-Item wurde hinzugefügt. So können wir laut dem aktuellen Stand des Testservers für 25.000x "Verderbtes Andenken", der neuen Währung aus den verstörenden Visionen von N'Zoth, bei Furorion den neuen Gegenstand 'Gouged Eye of N'Zoth' kaufen.

Mit diesem Gegenstand können wir laut Beschreibung einen Sockel auf ein Ausrüstungsteil platzieren, welches zuvor noch über keinen Sockelplatz verfügt. Somit hätte man in Patch 8.3 einen größeren Anreiz die neue Währung in den verstörenden Visionen zu farmen, weil man sich so Sockelplätze für seine Ausrüstung erspielen kann. Alternativ kann man überschüssiges "Verderbtes Andenken" in diese Sockel-Items investieren, wenn man bei MUTTERs Talentbaum bereits alle Talente freigeschaltet hat. Dieses Upgrade-Item kann während der Testphase natürlich noch angepasst werden.

Mehr zu Patch 8.3:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.