Nach langer Zeit gab es heute für die Liveserver von World of Warcraft wieder ein paar frische Hotfixes. So wurden zwei Probleme im Dungeon "Das RIESENFLÖZ!!" bei Rixxa Fluxflamme und Mogul Ratztunk behoben. Außerdem wurden gleich drei Fehler beim heute beginnenden Event zum 15. Geburtstag von World of Warcraft behoben. Und auch die Aufladestation auf Mechagon sollte nach den heutigen Hotfixes regelmäßiger respawnen.


Deutsche Hotfixes vom Mittwoch, den 6. November 2019

Dungeons und Raids

  • Das RIESENFLÖZ!!
    • Ein Fehler wurde behoben, wodurch mehrere Flammenpools der Fähigkeit 'Azeritkatalysator' von 'Rixxa Fluxflamme' den initialen Tick des Schadens gleichzeitig ausgelöst haben.
    • Ein Fehler wurde behoben, wodurch mehrere Zauber während des Bosskampfs bei 'Mogul Ratztunk' gegen Begleiter die falsche Menge an Schaden verursacht haben.

Welt

  • Die Aufladestation auf Mechagon sollte an den Tagen, an dem sie verfügbar ist, zuverlässiger respawnen.

Event zum 15. Geburtstag (Guide)

  • Ein Fehler wurde behoben, wodurch Spieler nach dem Erhalt des Haustiers 'Klein Nefarian' und des Reittiers 'Obsidianweltenbrecher' beide Belohnungen wieder verloren haben, wenn sie sich wieder ausgeloggt haben. Bei den betroffenen Spieler wurden beide Belohnungen wiederhergestellt.
  • Ein Fehler wurde behoben, wodurch Heiler und Tanks für den Zeitwanderungs-Raid "Erinnerungen Azeroths" als Schadensausteiler in die Warteschlange eingereiht wurden, wenn diese Gruppenführer oder alleine angemeldet haben.
  • Das klassische Alteractal sollte nun als episches Schlachtfeld für die Quest 'Die Schlachtfelder stürmen' einen Fortschritt gewähren.

Quelle: Blizzard

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.