In der vergangenen Nacht haben die Entwickler von World of Warcraft zwei kleinere Änderungen an den Liveservern mit Hotfixes vorgenommen. So wurde ein Problem bei den Schamanen mit 'Lavaeruption' behoben und ein Gegenstand zeigt nun sofort an, wenn ein Debuff ausgelöst wurde.


Deutsche Hotfixes vom 10. Mai

Spieler gegen Spieler

  • Schamane
    • Es wurde ein Problem mit 'Lavaeruption' behoben, wodurch das Verursachen von Schaden verhindert wurde, da sich zum Zeitpunkt des Zaubers das Ziel nicht in Sichtweite des Schamanen befunden hat.

Gegenstände

  • Das Schmuckstück 'Verhängnis des düsteren Gladiators' zeigt nun sofort einen zusätzlichen Debuff bei den betroffenen Spielern an, wenn sie von einem Schadens- und Heilungsabsorbationseffekt betroffen sind.

Quelle: Blizzard

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.