Allgemeine Infos

Das Pilgerfreudenfest findet in World of Warcraft im Jahr 2019 vom 25. November um 10 Uhr bis Montag, den 2. Dezember um 9 Uhr statt. In diesem Jahr gibt es keine Neuerungen für das Ingame-Event. Im folgenden Guide findet ihr alle wichtigen Infos zu Erfolgen, Quests und Belohnungen.


Tische zum Essen

Beim Pilgerfreudenfest dreht sich alles um das Thema Essen und passend dazu gibt es bei allen größeren Hauptstädten in den Östlichen Königreichen und Kalimdor große Tische, an die man sich zum Essen setzen kann. Folgend die Positionen der Esstische im Überblick:

Positionen für die Horde

  • Orgrimmar
  • Silbermond
  • Donnerfels
  • Unterstadt
  • Bei allen Orten mit einem Gasthaus

Positionen für die Allianz

  • Darnassus
  • Exodar
  • Eisenschmiede
  • Sturmwind
  • Bei allen Orten mit einem Gasthaus

Neutrale Positionen

  • Kapelle des Hoffnungsvollen Lichts in den Östlichen Pestländern
  • Die Ruinen von Thaurissan in der Brennenden Steppe

Händler für Kochmaterialien

In der Nähe alle Tische bei den Hauptstädten findet man auch Händler, die je nach Stadt andere Kochmaterialien verkaufen. Diese saisonalen Materialien benötigt man für das Erledigen der täglichen Event-Quests und man kann damit schnell Kochkunst skillen.

Folgende Items verkaufen alle Händler

Folgende Items haben spezifische Händler

WoW: Händler beim Pilgerfreudenfest im Wald von Elwynn


Belohnungen im Überblick

Sammler von Spielzeugen, Haustieren und Transmog-Vorlagen können einige Belohnungen freischalten. In der folgenden Übersicht findet ihr alle Infos zu den Belohnungen und wie ihr sie beim Pilgerfreudenfest erhaltet.

Haustiere

Spielzeug

Transmog-Vorlagen

Komplettes Pilgerfreudenfest-Set

Folgend alle Gegenstände des Pilgerfreudenfest-Sets, die Items kann man sich durch den Abschluss der täglichen Event-Quests freischalten.

Weiterer Hut

  • Feiner Pilgerhut - ersetzt den Pilgerhut und kann so als Vorlage für Stoff, Leder, Kette und Platte genutzt werden

Saisonale Rezepte für Kochkunst

Bei den Pilgerfreuden dreht sich alles um das Thema Essen und deshalb gibt es für Horde und Allianz einige Rezepte, die nur während des Events genutzt werden können. Die Rezepte lernt man durch 'Das Beste zum Pilgerfreudenfest - DAS Kochbuch', welches es bei den Event-Händlern zu kaufen gibt. Die Rezepte werden nicht nur für die täglichen Quests benötigt, man kann damit auch hervorragend Kochkunst von 1 bis 300 skillen.

Rezepte der Horde

Rezepte der Allianz


Quests im Überblick

Beim Pilgerfreudenfest gibt es einige Quests für Spieler von Horde und Allianz, für die man die saisonalen Rezepte mit Kochkunst herstellen muss. Um alle Quests erledigen zu können, benötigt man mindestens einen Kochskill von 280.

Quests bei der Horde

Quests bei der Allianz


Tägliche Quests im Überblick

Bei den täglichen Quests des Pilgerfreudenfests muss man mehr von den Rezepten des Events kochen und den entsprechenden NPCs bringen. Je nach Hauptstadt gibt es eine andere tägliche Quest, um alle fünf Dailys zu erledigen, muss man also alle vier Hauptstädte der eigenen Fraktion besuchen. Als Belohnung für den Abschluss einer täglichen Quest gibt es 'Pilgerfreuden'.

Dailys bei der Horde

Folgend findet ihr die benötigten Materialien als Horde-Spieler, um einmal alle täglichen Quests am Tag abschließen zu können:

Dailys bei der Allianz

Folgend findet ihr die benötigten Materialien als Allianz-Spieler, um einmal alle täglichen Quests am Tag abschließen zu können:


Erfolge im Überblick

Beim Pilgerfreudenfest gibt es insgesamt neun Erfolge, die alle für den Metaerfolg 'Pilger' benötigt werden. Als Belohnung gibt es hier das Haustier 'Fetter Truthahn' und den Titel "Der Pilger". Folgend geht es zu den einzelnen Erfolgen, welche für den Metaerfolg des Pilgerfreudenfests benötigt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.