In der Eröffnungszeremonie wurde nicht nur die neue Shadowlands-Erweiterung von World of Warcraft enthüllt, auch WoW Classic kam ganz kurz zu Wort. So planen die Entwickler aktuell den Release der 2. Content-Phase auf den Classic-Servern für den 12. November 2019, aktuell ist noch nicht bekannt, ob wir europäischen Spieler eventuell erst am Mittwoch, den 13. November in den Genuss der neuen Inhalte kommen.

Erst vor kurzem wurde die Öffnung des Düsterbruch-Dungeons vorgezogen, welcher eigentlich ebenfalls erst mit Content-Phase 2 erscheinen sollte. Vermutlich mussten die Entwickler wegen den hohen Spielerzahlen das Layering deutlich länger aktiv lassen als geplant, denn für Content-Phase 2 muss das Layering auf allen Servern deaktiviert sein.

Das liegt an den beiden Weltboss Azuregos und Kazzak, welche ansonsten in der offenen Welt mit dem Layering-System durch die verschiedenen Ebenen öfter besiegt werden könnten als gewollt. Ebenfalls erwartet uns in Content-Phase 2 das Ehrensystem einschließlich unehrenhafter Siege und auch die Rangbelohnungen für das PvP kommen ins Spiel. In der Übersicht zu allen Content-Phasen von WoW Classic gibt es weitere Details zu kommenden Inhalten.

Inhalte von Content-Phase 2

  • PvE-Inhalte:
    • Azuregos (Weltboss)
    • Kazzak (Weltboss)
  • PvP-Inhalte:
    • Ehrensystem (einschließlich unehrenhafte Siege)
    • Rangbelohnungen für PvP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.