Die berühmten Server-Communitys aus früheren Zeiten lassen viele Spieler in Erinnerungen schwelgen. Heute ist das natürlich alleine schon durch diverse Cross-Realm-Features nicht mehr möglich - doch wie sieht es bei den kommenden Classic-Servern aus?

Hier werden mit großer Wahrscheinlichkeit die sozialen Bindungen innerhalb eines Servers wieder deutlich wichtiger - alleine schon, weil gewisse Features wie das Suchtool für Gruppen nicht vorhanden sein werden. Für eine solche Server-Community wird natürlich auch der Typ des Servers von großer Bedeutung sein. Also ob man mit Spielern umgeben ist, die an PvE- oder PvP-Inhalten interessiert sind - oder an RP-Geschehnissen.

Doch welche Servertypen wird es mit Classic eigentlich geben? Genau dazu hat sich Game Director Ion Hazzikostas im gestrigen Entwickler-Livestream geäußert. So wird es PvP- und PvE-Server geben, sowie in den größeren Regionen auch RP-Server. Das wird die Rollenspieler sicherlich freuen, auch wenn nun nicht expliziet bestätigt wurde, dass es einen deutschen RP-Server geben wird.

Ob es RP-PvP-Server geben wird, hängt laut Ion Hazzikostas übrigens an der Nachfrage. Zu Release wird es diesen speziellen Typ nicht geben, weil die Nische dafür zu klein eingeschätzt wird. Sollte sich nach dem Release von Classic allerdings ein größeres Interesse daran abzeichnen, dann könnte man solche Server auch noch nachreichen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.