In dieser Woche gab es einen größeren Patch für Heroes of the Storm, mit dem das Event "Scharlachroter Raubzug" erweitert und Balanceänderungen vorgenommen wurden - hier die kompletten deutschen Patchnotes. Aber die Entwickler haben auch die Eliteringe für Helden als neues Feature ins Spiel gebracht. Mit den Eliteringen ist der Auswahlkreis auf dem Boden rund um den Helden gemeint.

Sobald man mit einem Helden Stufe 15 erreicht hat, kann man für 5.000 Gold Rang 1 des Eliterings kaufen. Mit Stufe 25 kann man dann für weitere 5.000 Gold Rang 2 des Eliterings kaufen. Diese Ringe bleiben auf dem jeweiligen Helden dauerhaft aktiv - auch für die anderen Spieler. Allerdings muss man diese Ringe einzeln für jeden Helden kaufen. Folgend findet ihr den Bluepost von Blizzard zum Elitering-Feature.

Heroes of the Storm bekommt ein neues Feature, mit dem ihr alle anderen Spieler im Nexus beeindrucken könnt: Eliteringe!

Wenn ihr mit einem eurer Helden Stufe 15 erreicht, könnt ihr für Gold einen Elitering für diesen Helden erwerben. Dieser verziert im Spiel den regulären Auswahlkreis eures Helden. Zusätzlich könnt ihr, wenn ihr mit diesem Helden Stufe 25 erreicht, einen noch beeindruckenderen Elitering für Gold erwerben.

FAQ

F: Kann ich für mehr als einen Helden Eliteringe kaufen?
A: Ihr könnt Eliteringe für beliebig viele Helden kaufen, solange ihr mit denen mindestens Stufe 15 erreicht habt.

F: Muss ich die Ringe für jeden Helden einzeln kaufen?
A: Ja. Diese Ringe stehen für eure Erfahrung mit einzelnen Helden. So sehen andere Spieler sofort, dass ihr einen ausgewählten Helden beherrscht. Deshalb sind Eliteringe heldenspezifisch.

F: Ab wann sind Eliteringe verfügbar?
A: Die Eliteringe sind ab sofort verfügbar!

Quelle: Blizzard

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.