Die Entwickler von Heroes of the Storm haben Anfang der Woche bereits angekündigt, dass ein Balance-Patch für das Spiel in Arbeit ist. In der vergangenen Nacht wurden nun mit Patch 48.4 zahlreiche Anpassungen an den Helden vorgenommen, welche ihr euch folgend in den deutschen Patchnotes durchlesen könnt.

Mehr zu Heroes of the Storm: Neues Schlummerwolke-Reittier

Allgemein

Allgemeine Talente

  • Schützenkönig
    • Die Abklingzeit wurde von 60 auf 30 Sek. verringert.
    • Die Dauer des Bonus auf die Angriffsgeschwindigkeit wurde von 3 auf 4 Sek. erhöht.
    • Kommentar der Entwickler: Seit wir Schützenkönig von vielen Helden entfernt haben, hat dieses Talent wegen der vorherigen Anpassung an so viele verschiedene Helden und Builds etwas geschwächelt. Jetzt ist es nur noch für weniger Helden verfügbar, also können wir es wieder ordentlich stärken.

Helden

Arthas

  • Talente
    • Die Reihenfolge von Arthas' Talenten wurde geändert und entspricht jetzt der von anderen Helden (Q, W, E usw.).
    • Stufe 4
      • Todesgebieter (Q)
        • Erhöht die Reichweite von Todesmantel nicht mehr.
        • Erweiterte Funktionsweise: Wenn Todesmantel auf einen gegnerischen Helden eingesetzt wird, werden die Manakosten zurückerstattet.
  • Kommentar der Entwickler: Todesgebieter ist schon seit langer Zeit ein schwächelndes Talent, das Arthas sogar bei Q-Builds wenig Nutzen bringt. Mit dieser Änderung kann Arthas gegnerischen Helden immer wieder Schaden zufügen, wenn sie in seiner Nähe bleiben. Diese Spielweise sollte umso stärker werden, wenn er im Laufe des Spiels sein Q mit weiteren Talenten verstärkt.

Diablo

  • Talente
    • Stufe 4
      • Seelenklau (Q)
        • Diablo erhält jetzt 10 Seelen (vorher 5), wenn er einen gegnerischen Helden mit Schattenstoß betäubt.
  • Kommentar der Entwickler: Seelenklau kann mit anderen Talenten nicht mithalten, also stärken wir es.

Leoric

  • Werte und Fähigkeiten
    • Kolbenschwung (Q)
      • Die Abklingzeit wurde von 14 auf 12 Sek. verringert.
      • Die Manakosten wurden von 80 auf 70 verringert.
  • Talente
    • Stufe 13
      • Ewige Verzweiflung (W)
        • Die Abklingzeitverringerung, wenn die Verbindung durch Sog der Verzweiflung bis zum Ende bestehen bleibt, wurde von 2 auf 3 Sek. erhöht.
  • Kommentar der Entwickler: Riesige Streitkolben sind super. Untote Skelettkönige sind super. Leoric ist jetzt ein kleines Bisschen superer. Spielt ihn.

Sonya

  • Werte und Fähigkeiten
    • Wirbelwind (W)
      • Der Schaden wurde von 63 auf 69 erhöht.
  • Talente
    • Stufe 10
      • Sprungoffensive (R1)
        • Die Abklingzeit wurde von 70 auf 60 Sek. verringert.
    • Stufe 16
      • Tobsucht (Passiv)
        • Die Abklingzeitverringerung von Speer der Urahnen wurde von 0,5 auf 1,5 Sek. erhöht.
  • Kommentar der Entwickler: Sonya ist seit einer Weile etwas schwächer, also wollen wir sie mit ein paar kleinen Stärkungen wieder zurück ins Spiel bringen.

Alexstrasza

  • Talente
    • Stufe 1
      • Flammen der Inbrunst (E)
        • Erweiterte Funktionsweise: Verringert die Manakosten von Flammenstoß von 50 auf 40.
    • Stufe 4
      • Überhitzung (E)
        • Der Grad der Verlangsamung wurde von 60 auf 50 % verringert.
        • Erweiterte Funktionsweise: Bewirkt zusätzlich, dass die Verlangsamung von Flammenstoß nicht mehr abnimmt.
    • Stufe 13
      • Drachenschuppen (Passiv)
        • Die Panzerung wurde von 40 auf 50 erhöht.
    • Stufe 16
      • Das Leben ist hart (Q)
        • Die Panzerung wurde von 20 auf 25 erhöht.
        • Die Dauer der Panzerung wurde von 2 auf 2,5 Sek. erhöht.
    • Stufe 20
      • Uralte Flamme (Eigenschaft)
        • Verringert Alexstraszas Angriffsgeschwindigkeit nicht mehr.
  • Kommentar der Entwickler: Die letzten Änderungen an Alexstrasza sind schon ziemlich lange her, also wollten wir ihr mal wieder etwas Aufmerksamkeit geben.

Funkelchen

  • Talente
    • Stufe 1
      • Gekonnte Verwandlung (W)
        • Setzt die Abklingzeit von Verwandlung bei getöteten Helden nicht mehr zurück.
        • Erweiterte Funktionsweise: Wenn Funkelchen einen verwandelten gegnerischen Helden im Zentrum von Arkanes Leuchtfeuer trifft, wird die Abklingzeit von Verwandlung um 6 Sek. verringert und Funkelchen erhält 50 Mana.
    • Stufe 7
      • Kritischer Nebel (Eigenschaft)
        • Angepasste Funktionsweise: Lindernder Nebel heilt verbündete Helden um 150 Lebenspunkte. Diese Heilung ist verdoppelt, wenn so eine Beeinträchtigung entfernt wird.
    • Stufe 13
      • Abstauber (E)
        • Die Bonusheilung für Verbündete wurde von 25 auf 75 % erhöht.
        • Zeigt jetzt den visuellen Effekt für kritische Treffer an, wenn diese Bonusheilung angewendet wird.
  • Kommentar der Entwickler: Wir ändern Gekonnte Verwandlung, damit es einen verlässlicheren Bonus bietet, solange Funkelchen ihr Arkanes Leuchtfeuer mit Verwandlung kombinieren kann. Außerdem wollten wir die Gelegenheit ergreifen und die Heilung von Kritischer Nebel etwas zuverlässiger gestalten. Funkelchens Teammitglieder werden jetzt immer geheilt, egal, ob ein Statuseffekt entfernt wird oder nicht.

Rehgar

  • Talente
    • Stufe 4
      • Wildherz (Y)
        • Erhöht Rehgars Manaregeneration in Geisterwolfgestalt nicht mehr.
        • Erweiterte Funktionsweise: Angriffe in Geisterwolfgestalt gewähren Rehgar 1 % seines maximalen Manas. Dieser Bonus ist gegen Helden vervierfacht.
  • Kommentar der Entwickler: Wir fanden es etwas unstimmig, dass Wildherz Rehgar dazu anregt, in Geisterwolfgestalt zu bleiben und keine Gegner anzugreifen oder etwas Spannendes zu machen. Wir ändern den Manabonus des Talents, damit aggressivere Spielstile attraktiver werden. Außerdem kann das Talent jetzt besser mit Rehgars anderen Y-Talenten kombiniert werden.

Tyrande

  • Talente
    • Stufe 1
      • Ewiges Licht (Q)
        • Der Heilungsbonus wurde von 45 auf 60 % erhöht.
    • Stufe 4
      • Aura des Volltreffers (Aktiv)
        • Der aktive Schadensbonus wurde von 15 auf 25 % erhöht.
    • Stufe 10
      • Sternenregen (R2)
        • Der Schaden wurde von 88 auf 92 erhöht.
    • Stufe 13
      • Erquickender Segen (Q)
        • Der Bewegungsgeschwindigkeitsbonus von Licht von Elune wurde von 15 auf 20 % erhöht.
    • Stufe 20
      • Blick der Jägerin (R1)
        • Die Dauer der Aufdeckung wurde von 2 auf 10 Sek. erhöht.
        • Für die Bonusheilung müssen Verbündete nicht mehr über weniger als 50 % ihrer Lebenspunkte verfügen.
      • Himmlischer Zorn (R2)
        • Erweiterte Funktionsweise: Erhöht die Verlangsamung von Sternenregen auf 40 %.
  • Kommentar der Entwickler: Tyrande ist zwar unter den richtigen Umständen mächtig, aber sie wird vergleichsweise selten gespielt. Einige von Tyrandes Talenten konnten mit ihren anderen nicht mithalten, also ändern wir sie etwas, um Tyrande hoffentlich zurück in die Meta zu bringen.

Weißsträhne

  • Milde auf Stufe 4 wurde geändert und gilt jetzt als Talent für Weißsträhnes Eigenschaft.
  • Werte und Fähigkeiten
    • Inquisition (W)
      • Die Abklingzeit wurde von 14 auf 12 Sek. verringert.
      • Der Schaden wurde von 47 auf 50 erhöht.
    • Eifer (Eigenschaft)
    • Die Abklingzeit wurde von 60 auf 40 Sek. verringert.
  • Talente
    • Stufe 1
      • Mitleid mit den Schwachen (W)
        • Die Abklingzeitreduktion wurde von 1 auf 1,5 Sek. erhöht.
    • Stufe 4
      • Märtyrertum (Q)
        • Die Bonusheilung wurde von 20 auf 30 % erhöht.
    • Stufe 10
      • Scharlachrote Aegis (R1)
        • Die Abklingzeit wurde von 90 auf 60 Sek. verringert.
    • Stufe 20
      • Scharlachroter Kreuzzug (R1)
        • Die Dauer der Unaufhaltbarkeit wurde von 1 auf 2 Sek. erhöht.
  • Kommentar der Entwickler: Wir stärken Weißsträhne etwas, um sie mit anderen Heilern auf Augenhöhe zu bringen, und runden gleichzeitig ihren Talentbaum ab. Durch die Stärkungen sollte sich Inquisition jetzt viel besser anfühlen, und wir verringern endlich die Abklingzeit von Scharlachrote Aegis (ehrlich, diesmal sind wir uns sicher!), was wir beim letzten Patch verpasst hatten.

Alarak

  • Werte und Fähigkeiten
    • Zwietrachtschlag (Q)
      • Der Schaden wurde von 175 auf 165 verringert.
  • Talente
    • Stufe 1
      • Erbarmungsloser Eifer (W)
        • Die Abklingzeitverringerung wird jetzt ausgelöst, wenn Alarak über mehr als 80 % seiner Lebenspunkte verfügt (vorher mehr als 75 %).
    • Stufe 4
      • Machtdemonstration (Eigenschaft)
        • Der Schaden wurde von 65 auf 61 verringert.
  • Kommentar der Entwickler: Gerade auf hohen Spielniveaus ist Alarak momentan sehr dominant. Wir schwächen ihn ein bisschen, sodass auch andere Helden zeigen können, was sie draufhaben.

Genji

  • Talente
    • Stufe 4
      • Mitten ins Herz (E)
        • Der Schaden wurde von 138 auf 134 verringert.
        • Der Schaden wird jetzt nach 1 Sek. verursacht (vorher im Verlauf von 2 Sek.).
    • Stufe 7
      • Verbesserte Deckung (W)
        • Die Menge der Schildpunkte wurde von 50 auf 75 % des geblockten Schadens erhöht.
      • Ausweichen (passiv)
        • Die Zeit, bis Genji einen Stapel von Ausweichen erhält, wurde von 8 auf 7 Sek. verringert.
    • Stufe 10
      • Kreuzschlag (R2)
        • Der Schaden der Schläge wurde von 135 auf 145 erhöht.
        • Der letzte Schaden wurde von 270 auf 290 erhöht.
  • Kommentar der Entwickler: Wir haben Feedback erhalten, laut dem sich Mitten ins Herz etwas komisch anfühlt, weil es nicht Genjis Zeitfenster für den Abschluss der Abklingzeit von Sturmschlag entspricht. Deshalb wird jetzt der gesamte Schaden nach 1 Sekunde verursacht. Außerdem ändern wir einige seiner anderen Talente, damit sie attraktivere Optionen darstellen.

Junkrat

  • Talente
    • Stufe 4
      • KABUMM-BUMM (W)
        • Die Abklingzeitreduktion wurde von 9 auf 10 Sek. erhöht.
    • Stufe 7
      • Aus der Klemme in die Patsche (E)
        • Die Dauer des Stilleeffekts wurde von 2,5 auf 2 Sek. verringert.
    • Stufe 10
      • Kamikazereifen (R1)
        • Der maximale Schaden wurde von 775 auf 720 verringert.
        • Der minimale Schaden wurde von 475 auf 445 verringert.
  • Kommentar der Entwickler: Seit seiner Überarbeitung hat sich Junkrat sehr gut geschlagen. Sein W-Build kann immer noch nicht ganz mit seinen Konkurrenten mithalten, aber der Unterschied ist nicht allzu groß. Also schwächen wir Aus der Klemme in die Patsche etwas und stärken gleichzeitig KABUMM-BUMM, weil mit diesem Talent sein W-Build steht und fällt. Außerdem verringern wir den Schaden von Kamikazereifen, weil er Ritt auf der Rakete in den Schatten stellt und besonders mit der Verstärkung auf Stufe 20 etwas zu viel Einfluss auf Teamkämpfe hat. Wir alle lieben das übermächtige Gefühl, das Extraportion Wumms auf Stufe 20 vermittelt (und hoffen, dass sich irgendwann alle Talente genauso episch anfühlen können), also schwächen wir es noch nicht, sondern warten die Auswirkungen dieser Änderung ab.

Kel'Thuzad

  • Talente
    • Stufe 7
      • Eiskalte Berührung (Passiv)
        • Der Schadensbonus wurde von 100 auf 80 % verringert.
    • Stufe 10
      • Frostschlag (R1)
        • Die anfängliche Geschossgeschwindigkeit wurde um 60 % erhöht.
    • Stufe 13
      • Eisiger Griff (W)
        • Der Grad der zusätzlichen Verlangsamung wurde von 15 auf 20 % erhöht.
        • Die Abklingzeitreduktion wurde von 0,4 auf 0,5 Sek. erhöht.
  • Kommentar der Entwickler: Das sind ziemlich kleine Änderungen, mit denen wir nur einige von Kel'Thuzads Talenträngen abrunden wollen.

Lunara

  • Werte und Fähigkeiten
    • Naturgift (Eigenschaft)
      • Die Schadensskalierung pro Stufe wurde von 5 auf 4 % verringert.
      • Der Schaden wurde von 30 auf 36 erhöht.
  • Kommentar der Entwickler: Weil diese Informationen nicht sofort ersichtlich sind, werfen wir einen erneuten Blick auf Helden, deren Skalierung von den normalen 4 % pro Stufe abweicht. In den meisten Fällen weicht die Skalierung zugunsten der Spielbalance ab, aber Lunaras Naturgift fällt nicht in diese Kategorie. Deshalb passen wir die Skalierung an, sodass sie der von anderen Helden entspricht. Dadurch ist sie im frühen und mittleren Spielverlauf mächtiger, hingegen im späten Spielverlauf etwas schwächer. Insgesamt sollte sie aber für den Großteil einer Partie stärker sein.

Nazeebo

  • Talente
    • Stufe 1
      • Witwenmacher (Q)
        • Erweiterte Funktionsweise: Verringert die Manakosten von Leichenspinnen um 10.
        • Erweiterte Funktionsweise: Verringert nach Abschluss der Quest die Abklingzeit von Leichenspinnen um 2 Sek.
      • Das Ding aus der Tiefe (Passiv)
        • Erweiterte Funktionsweise: Quest: Nazeebos Fähigkeitsstärke wird um 10 % erhöht, wenn er 50 Stapel von Voodooritual erreicht hat. Nach 100 Stapeln von Voodooritual wird seine Fähigkeitsstärke um weitere 10 % erhöht.
    • Stufe 7
      • Totenansturm (W)
        • Der Schadensbonus wurde von 75 auf 100 % erhöht.
    • Stufe 20
      • Vernichtender Geist (R)
        • Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit von Unbändiger Geist nicht mehr.
        • Erweiterte Funktionsweise: Jedes Mal, wenn Unbändiger Geist einem gegnerischen Helden Schaden zufügt, erhöht sich sein Schaden während dieses Einsatzes um 5 %.
  • Kommentar der Entwickler: Uns hat sich die Gelegenheit geboten, einige von Nazeebos seltener gewählten Talenten mächtiger und vor allem spannender zu machen. Also haben wir sie ergriffen!

Zagara

  • Werte und Fähigkeiten
    • Der Schaden automatischer Angriffe wurde von 76 auf 85 erhöht.
  • Talente
    • Stufe 1
      • Flüchtige Säure (Q)
        • Erhöht den Schaden von Berstlingen gegen nicht heroische Ziele nicht mehr.
        • Erweiterte Funktionsweise: Erhöht den Schaden von Berstlingen um 20 %.
      • Leichenschmaus (E)
        • Verringert den Schaden, den Schablinge von nicht heroischen Zielen erleiden, nicht mehr.
        • Erweiterte Funktionsweise: Erhöht die Lebenspunkte von Schablingen um 30 %.
      • Verseuchen (Aktiv)
        • Der anfängliche Schadensbonus für Fernkampfdiener wurde von 100 auf 125 % erhöht.
    • Stufe 4
      • Gezackte Stacheln (Passiv)
        • Der Bonus auf Angriffsschaden wurde von festen 0,3 pro Stapel auf 0,2 % pro Stapel erhöht.
    • Stufe 7
      • Berstling-Massaker (Q)
        • Erhöht den Schaden von Berstlingen nicht mehr.
        • Erweiterte Funktionsweise: Verringert die Ladungsabklingzeit der Berstlinge um 0,5 Sek.
    • Stufe 10
      • Verschlingender Schlund (R1)
        • Die Manakosten wurden von 100 auf 70 verringert.
        • Der Schaden wurde von 88 auf 94 erhöht.
    • Stufe 16
      • Brut vergrößern (W)
        • Entfernt.
      • Ätzender Speichel (W)
        • Der Schaden wurde von 2,5 auf 1,75 % der maximalen Lebenspunkte verringert.
        • Erweiterte Funktionsweise: Bewirkt jetzt zusätzlich, dass Schablinge gegnerischen Helden zusätzlichen Schaden in Höhe von 1,75 % ihrer maximalen Lebenspunkte zufügen.
      • Mutalisk (W)
        • Erweiterte Funktionsweise: Verringert die Abklingzeit von Jägerkiller um 4 Sek.
      • Neues Talent: Stachelprofil (Eigenschaft)
        • Auf Kriecher ist Zagaras Angriffsreichweite um 10 % und der Schaden ihrer automatischen Angriffe um 30 % erhöht.
  • Kommentar der Entwickler: Wir verpassen Zagara eine ganze Reihe von Änderungen und verfolgen damit mehrere Ziele. Erstens glauben wir, dass wir sie als Einzelkämpferin etwas zu sehr geschwächt haben, also erhöhen wir ihren Schaden automatischer Angriffe. Dadurch sollte sie das ganze Spiel über mächtiger sein und Gegner sollten gleichzeitig immer reagieren und sie für Fehler bestrafen können. Außerdem ändern wir ihre Talente auf Stufe 1, sodass sie auch außerhalb von PvE-Situationen nützlich sind. Zagara-Spieler, die am liebsten gegnerische Basen belagern, werden auf diesem Rang wahrscheinlich zu Verseuchen tendieren, während die anderen Talente allgemein nützlich sind. Und zu guter Letzt wird Zagara in Zukunft im späten Spielverlauf um einiges mächtiger sein, weil wir ihre Talente auf Stufe 16 ziemlich gestärkt haben, sodass sie in Teamkämpfen viel Schaden verursachen kann.

Quelle: Blizzard

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.