Für Heroes of the Storm wurde vor kurzem Todesschwinge als neuer spielbarer Held enthüllt. In der Vorschau auf die neuen Fähigkeiten von Todesschwinge bekommt man schon einen guten Eindruck, wie sich der neue Held spielen wird. Auf der Eröffnungszeremonie der Blizzcon 2019 gab es nun für alle Spieler von Heroes of the Storm eine gute Nachricht, denn alle Besitzer eines virtuellen Blizzcon-Tickets erhalten Todesschwinge bei Release kostenlos.


Farbversionen von Todesschwinge

Auf der Blizzcon 2019 wurden verschiedene Farbversionen von Todesschwinge gezeigt, so wird es den neuen Helden auch in einer goldenen, roten, silbernen, violetten und grünen Version geben. Aktuell ist noch nicht bekannt, wo man diese verschiedenen Farben für Todesschwinge erhält.


Winterereignis: Spaß & Spiel II

In diesem Jahr wird das Winter-Event "Spaß & Spiel II" zurückkehren. Das Highlight des Events dürfte dabei das neue Lokomotivenreittier sein, hier können andere Spieler in den Zug einsteigen und über die Karte fahren. Außerdem ist in diesem Jahr der fiese Kitzelmephisto als Bösewicht dabei. Passend dazu gibt es neue Skins zum Event - Mephisto und Qhira.

Neuer Mephisto-Skin

Neuer Qhira-Skin

Lokomotivenreittier

  • Das allseits beliebte Winterereignis ist zurück! Spieler erhalten wiederholbare Belohnungen, wenn sie Quests abschließen und das neu überarbeitete Spielbrett umrunden. In diesem Jahr ist aber jemand dabei, der während der Feiertage ein wenig Hass verbreiten wird: der fiese Kitzelmephisto.
    • Dieser einzigartige Skin wird gleichzeitig mit dem farbenfrohen Skin Kosmonautin Qhira veröffentlicht.
  • Alle einsteigen! Das neue Lokomotivenreittier fährt Spieler dieses Jahr durchs Winterereignis Spaß & Spiel. Besonders clevere Spieler springen sofort auf diesen Zug auf! Mit der Lokomotive können Spieler ihren Gegnern ordentlich Dampf machen und Richtung Sieg fahren.

Erfahrungskugeln und Eliteringe

Die Entwickler wollen saisonale Änderungen ins Spiel bringen, damit Spieler besser nachvollziehen können, woher ihre erhaltene Erfahrung kommt. Das geschieht mit Hilfe von Erfahrungskugeln, die auf dem Boden zu finden sind und von den Spielern aufgesammelt werden können. Außerdem sind die Entwickler dabei, neue Eliteringe für Helden zu erstellen. Derzeit gibt es schon Eliteringe in Heroes of the Storm, bald schon wird man auch für Stufe 50 und Stufe 100+ diese kosmetische Belohnung freischalten können.

  • Spieler sehen jetzt viel besser, wie und woher sie Erfahrung im Spiel bekommen – dank der neuen Erfahrungskugeln! In der Vergangenheit war das Sammeln von Erfahrung beim Besiegen von Dienern („Soaken“) größtenteils unsichtbar, wodurch Spieler nicht direkt sehen konnten, wie groß der Einfluss von Erfahrung auf den Verlauf des Spiels ist. Als erste saisonale Änderung geben wir den Spielern ein brandneues Feature mit, mit dem sie endlich besser nachvollziehen können, woher die wertvolle Erfahrung kommt.
    • Diener gewähren Erfahrung nicht mehr durch bloßes Töten, sondern hinterlassen stattdessen eine Erfahrungskugel, die eingesammelt werden muss.
      • Optisch erinnert es an das Aufsammeln von Kugeln in Diablo III (wie z. B. „Ruhm der Nephalem“-Kugeln oder Heilkugeln). Auf ähnliche Weise werden Erfahrungskugeln in Heroes zurückgelassen, die von Spielern eingesammelt werden müssen.
  • Wir haben außerdem fantastische Neuigkeiten für alle Spieler, die gerne mit ihrem Können angeben und Gegner einschüchtern. Das Heroes-Team arbeitet hart daran, Prototypen der nächsten beiden Versionen der Eliteringe für Helden zu entwickeln.
    • Die neuen Eliteringe für Stufe 50 und Stufe 100+ werden den Nexus bald in neuem Glanz erstrahlen lassen!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.