Patch 2.6.7 für Diablo 3 bereitet das Spiel für die 19. Saison mit dem Titel "Der Ewige Konflikt" vor. Mit dem Patch kommen unter anderem die beiden Klassensets für Kreuzritter und Mönche, die kompletten PTR-Patchnotes gibt es hier. Aktuell gibt es noch keinen Termin, wann genau Saison 19 starten wird. Allerdings wird zum Start der Saison der neue Buff "Pandämonium" aktiviert.

So bekommen wir Stapel des Buffs für getötete Gegner, jeder Stapel verleiht 0,005 Bewegungsgeschwindigkeit und einen Bonus auf den Schaden von 0,001%. Man kann den Buff bis 50% mehr Bewegungsgeschwindigkeit und 100% mehr Schaden stapeln, also insgesamt 1.000 Stapel. Sobald man 5 Sekunden keine Gegner getötet hat, läuft der Buff aus. Lässt man den Buff auslaufen, wird eine besondere Kraft entfesselt, die stärker ausfällt je höher der Buff zuvor gestapelt wurde. So muss man sich als Spieler genau überlegen, ob man nun den Buff auslaufen lässt, um die Kraft zu entfesseln, oder ob man ihn weiter nach oben stapelt.

Buff zurücksetzen und Kraft entfesseln

Der Schaden der entfesselten Kraft richtet sich nach der Spielerstufe und der Stufe des großen Nephalemportals. Für Gruppen gilt übrigens, dass immer nur eine Kraft zur gleichen Zeit aktiv sein kann, unabhängig von der Gruppengröße. Man kann die entfesselte Kraft also nicht stapeln. Folgend findet ihr eine Auflistung, was euch bei den entfesselten Kräften erwartet:

  • 15 getötete Gegner: Fünf massive Energiewirbel werden entfesselt.
  • 30 getötete Gegner: Finstere Geysire bilden sich unter den Gegnern.
  • 50 getötete Gegner: Zielsuchende explodierende Hühner gehen auf eure Gegner los.
  • 100 getötete Gegner: Es regnet Leichen vom Himmel.
  • 150 getötete Gegner: Eine großflächige Frostnova friert Gegner ein.
  • 200 getötete Gegner: Schatztruhen fallen vom Himmel.
  • 300 getötete Gegner: Ein Feuerring verschlingt alles.
  • 400 getötete Gegner: Meteore stürzen vom Himmel.
  • 500 getötete Gegner: Engel steigen auf das Schlachtfeld herab und schließen sich euch an.
  • 1.000 getötete Gegner: ???

Entwickler zum Pandämonium-Buff

 

Viele von euch haben am Stärkungseffekt von Saison 18 bemängelt, dass der Dreieinigkeitsbonus nicht permanent auf euren Charakter gewirkt hat, wenn ihr auf Abenteuern unterwegs wart. Für Saison 19 haben wir den Kurs geändert und noch einen draufgelegt: Wir experimentieren mit neuen Mechaniken, um sowohl mehr Chaos als auch mehr Macht ins Spiel zu bringen. Das Ganze soll sich ein bisschen wie Pandämonium anfühlen und ihr müsst euch entscheiden, ob ihr den Gesamtzähler für am Stück getötete Gegner zurücksetzt, um einen besonderen Bonus zu entfesseln, oder den allgemeinen Effekt kontinuierlich behalten wollt (vor allem, da die Belohnungen für sehr viele am Stück getötete Gegner in Umgebungen wie den Großen Nephalemportalen schwerer zu erreichen sind). Boni, die sehr viele am Stück getötete Gegner erfordern, sind stärker. Wir sind schon gespannt, was ihr von ihnen haltet und mit ihnen anstellt. - Quelle

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.