Die Anfänge der drei großen Blizzard-Universen Warcraft (1994), Diablo (1996) und Starcraft (1998) liegen schon weit in der Vergangenheit. Blizzard selbst hat mit Starcraft: Remastered bereits eine erste aufpolierte Version von Starcraft im August 2017 veröffentlicht und mit Warcraft 3: Reforged folgt in diesem Jahr eine weitere Neuauflage. Für alle Fans der echten Blizzard-Klassiker gibt es nun eine weitere gute Nachricht, denn das erste Diablo kann nun über GOG.com gekauft und gespielt werden.

Blizzard hat eine entsprechende Zusammenarbeit mit der Plattform bekannt gegeben und Diablo aus dem Jahr 1996 kann bereits für 8,89 Euro im GOG-Shop gekauft werden. Das Team von GOG hat sogar einige Fehler aus dem ursprünglichen Spiel ausgemerzt und man kann mit Freunden über Netzwerk spielen - jedoch nicht über das Battle.net. GOG ist für seine DRM-freien Spiele bekannt und da bildet auch Diablo keine Ausnahme. Außerdem wurde der Diablo-Klassiker an die heutige HD-Auflösung angepasst.

Diablo war jedoch nur der Beginn der Zusammenarbeit von Blizzard und GOG. Im FAQ-Teil des offiziellen Blogposts hat Blizzard bestätigt, dass man in Zukunft auch Warcraft: Orcs and Humans sowie Warcraft II auf GOG veröffentlichen möchte, weitere Details dazu sollen demnächst folgen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.